Innehalten & Bewegungauf der Suche nach perfekter Balance

Der Videoschnitt


  • "Besessenheit ist der Motor - Verbissenheit ist die Bremse..."

    Videos drehen geht schnell und einfach. Das klappt nicht nur mit einer Videokamera, sondern auch mit Digitalkamera und Handy.

    Doch was tun mit den Filmen? Interessant werden diese erst, wenn sie gekürzt und peppig arrangiert sind. Dies gilt für Produktvideos, mit denen Sie mögliche Kunden und Interessenten ansprechen möchten ebenso, wie zum Beispiel für Naturaufnahmen oder Hobbyfilme mit denen Sie andere begeistern wollen. Möglichkeiten Ihre selbstgemachten oder in Auftrag gegebenen Aufnahmen perfekt in Szene zu setzen gibt es viele. Ich zeige Ihnen, wie Sie aus einem lose aneinander gedrehten Video einen interessanten und ansprechenden Film machen können.

    Unser eigenes geplantes Projekt wird demnächst ein kleiner Dokumentarfilm über die Unterwasserwelt im Grevelinger Meer und der Oosterschelde in den Niederlanden. Nach fast 4 Jahren Filmarbeiten wird dieses Projekt als Referenz 2014 zur Verfügung stehen.


    Für einige Beispiel aus dem Bereich VIDEOSCHNITT schauen Sie gerne in meiner Galerie vorbei >>>

     

     

AW-Web-Design für Sie

Kleine Einblicke



  • Webdesign
    Onlineshop Beurskens e.K.



  • Grafikdesign
    Gestaltungsbeispiel Firmenlogo



  • Printmedien
    Gestaltungsbeispiel Katalogdruck

  • portfolio videoschnittunterwasser-1

    Videoschnitt
    Gestaltungsbeispiel Unterwasservideo